04.10 2017

Studie zur Digitalisierung im Handwerk veröffentlicht

Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Technischen Universität München hat im Rahmen des Projekts ExCELL zusammen mit der Handwerkskammer für München und Oberbayern eine Studie zum Stand der Digitalisierung bei Handwerksbetrieben durchgeführt. Hierzu wurden deutschlandweit 407 Betriebe befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass Handwerksbetriebe mit moderner Hardware ausgestattet sind, aber einzelne Prozessschritte noch sehr analog ablaufen. Insgesamt stehen deutsche Handwerksbetriebe der Digitalisierung aber positiv gegenüber. Die vollständige Studie ist hier abrufbar: https://www.excell-mobility.de/clink/download-digitalisierung-im-handwerk/

Weitere News